Stationäre SET

Schweißelektrodentrockner und Schweißpulvertrockner

Tragbare und stationäre Geräte in verschiedenen Größen und Ausführungen.

 

  • Robuste Bauweise
  • Hochwertige Isolierung
  • Trockentemperatur bis zu 400 °C

4 Einlegeböden, mit je 5 abgeteilten Elektrodenfächern, ermöglichen eine übersichtliche Lagerung mehrerer Elektrodensorten. Fassungsvermögen für den Inhalt von ca. 50 Paketen Stabelektroden. Gehäuse und Tür doppelwandig und gut isoliert. Temperatur bis 400 °C einstellbar. Thermostat und Kontroll-Lampe. Innenraum einschließlich der Auflagen komplett aus Edelstahl.

Mögliche Zusatzausstattung gegen Aufpreis:
Einbau eines Zeigerthermometers mit einem Anzeigebereich von 0 bis 400 °C in der Fronttür. Einbau einer elektronischen Regelung im Schaltkasten, zum Einstellen einer Trocknungs- und Haltetemperatur bei zeitlicher Begrenzung der Trockentemperatur.

Die Umluftgeräte der Typenreihe SETU/SPTU gewährleisten eine optimale Trocknung von Schweißelektroden bzw. Schweißpulver bei hoher Temperaturgenauigkeit. Die Trocknungstemperatur ist bis zu 400 °C stufenlos einstellbar. Vorwahl von Trocknungs- und Haltetemperatur ist möglich. Sonderausführungen auf Anfrage.

• Typenbezeichnung SEL
• Außenmaße: Höhe: 1950 mm, Breite: 950 mm, Tiefe: 500 mm
• Lagerkapazität: maximal 650 kg Schweißelektroden
• Schrankgehäuse in stabiler Stahlblechkonstruktion
• 7 stationäre Auflageböden
• Doppeltür, verschließbar mit Sicherheitsschloss
• Lackierung: Kieselgrauer Lack RAL 7032
• Temperatur innerhalb des Schrankes durch elektrische Heizung: ca. 30 •c
• Elektrischer Anschluss 230 V, 50 Hz – 300 W

 

Der Schweißelektroden-Lagerschrank SEL ist nicht zum Trocknen, sondern zum Aufbewahren von bereits getrockneten Schweißelektroden ausgelegt. Zum Trocknen von Schweißelektroden empfehlen wir unsere Schweißelektrodentrockner der Typenreihe SET bzw. SETU einzusetzen.

Unsere Broschüre zum Download:

 

SET-Prospekt